Geknipstes Unterwegs

Grosses Torfmoor bei Lübbecke

Vergangenes Wochenende ging es mit einigen Freunden ins Grosse Torfmoor bei Lübbecke. Das Wetter ist ja nochmal 1A gewesen. Blauer Himmel und Sonnenschein pur. Also durfte die Knipse natürlich nicht fehlen. Wie ich finde sind diesmal auch wieder ein paar ansehnliche Aufnahmen entstanden.

Noch ein paar Infos zum Torfmoor:
Das Moor liegt im Grenzgebiet der Stadt Lübbecke und der Gemeinde Hille im Kreis Minden-Lübbecke. Im Norden wird es begrenzt durch den Mittellandkanal. Seit einigen Jahren wird auch das ostwärts sich anschließende Gebiet, ein 2-3 km breiter Streifen südlich des Kanals, die Mindener Wiesen einschließend, bei dem es sich aber um landwirtschaftlich extensiv genutzte Feuchtwiesen handelt, zum „Naturschutzgebiet Großes Torfmoor“ gerechnet.
Vier gut ausgeschilderte Rundwanderwege (Moor-Erlebnis-Pfad) mit Schutzhütten erschließen dem umsichtigen Besucher eine einzigartige Landschaft. Im Bereich des zentralen Hochmoores laufen diese Wege über drei Dämme, die ab 1843 errichtet wurden.
Quelle: Wikipedia >weitere Infos zum Torfmoor auf Wikipedia

 

Autor

Hobbyknipser, Pixelschubser und Zitateinbildereinbauer ... trifft es ziemlich genau. Geboren in Leipzig und seit vielen Jahren wohnhaft in Ostwestfalen. Das Fotografieren und Bearbeiten von Fotos macht mir viel Spaß. Zu betonen wäre, dass das alles auf einem Hobby-Level stattfindet. Einige Fotos werden von mir auch mit Zitaten verziert. Einfach weil ich Spaß dran hab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.